logo
SELECTED EVENT

Ausstellung - Mazedonien und die Mazedonier im Ersten Weltkrieg

24.05.2017

Eine kleine aber sehr feine Plakatausstellung ist noch bis 16. Juni 2017 in der Ruhmeshalle des Heeresgeschichtlichen Museum zu sehen: „Mazedonien und die Mazedonier im Ersten Weltkrieg“. Zwischen 1914 und 1918 waren 213.000 Mazedonier auf beiden Seiten der österreichisch-serbischen bzw. der mazedonischen Front im Einsatz. Die Ausstellung beleuchtet eine wechselvolle Geschichte einer Bevölkerungsgruppe, die erst 1991 eine souveräne und unabhängige Republik für sich beanspruchen konnte.

Location: Heeresgeschichtliches Museum

Fotos: beigestellt