logo
SELECTED EVENT

Die Fürstlichen Sammlungen Liechtenstein in der ALBERTINA

15.02.2019

Die ALBERTINA präsentiert unter dem Titel Rubens bis Makart eine umfassende Auswahl der herausragendsten Werke der Sammlungen des Fürsten von und zu Liechtenstein. Gleichzeitig widmet die ALBERTINA unter dem Titel Rudolf von Alt und seine Zeit dem Wiener Aquarell als einem wesentlichen Kernbestand der Fürstlichen Sammlungen eine Ausstellung. ALBERTINA-Direktor Klaus Albrecht Schröder konnte bei der feierlichen Eröffnung der Ausstellung auch Fürst Hans-Adam II von Liechtenstein sowie Erbprinz Alois mit seiner Frau Sophie als Ehrengäste begrüssen. Die Ausstellung, eine der kulturellen Höhepunkte der Aktivitäten zu "300 Jahre Liechtenstein" , ist noch bis 10. Juni zu bestaunen.

Location: Albertina

Fotos: Fotografie©Stockinger